FC Altenhagen-Bielefeld e.V.
FC Altenhagen-Bielefeld e.V.

Aufstiegspresse Sommer 2017

Presseartikel vom 28.07.2014 -Neue Spieler Saison 2014-2015

Pressemitteilung vom 16.12.2013

 

Altenhagen krempelt

 

die Mannschaft um

 

Kreisliga A: Momo Diabang kommt aber nicht

 

Von Arndt W i e n b ö k e r

B i e l e f e l d (WB).

 

Der FC Altenhagen reagiert auf die Talfahrt in der Fußball-Kreisliga A und wird der Mannschaft in

der Winterpause ein völlig neues Gesicht verpassen.

 

Da das für Sonntag angesetzte Spiel gegen den VfL Ummeln wegen Unbespielbarkeit des Platzes im CSL-Plasma-Park abgesagt werden musste, geht der FCA als Tabellenvorletzter in die Winterpause.

 

15 Punkte, Platz 15: eine Bilanz, mit der die Verantwortlichen nicht zufrieden sein können und darauf reagieren. »Wir werden die ganze Mannschaft umkrempeln und einen Neustart machen «, sagt der FCA-Vorsitzende Wolfgang Hering.

Zehn (!) neue Spieler sollen in der Winterpause kommen. Da die meisten noch bei anderen Vereinen in der Pflicht stehen, will Hering noch keine Namen preisgeben.

 

»Bei den Bielefelder Hallenstadtmeisterschaften werden sich aber schon einige wundern, wer bei uns aufläuft.«

 

Auf der anderen Seite verlassen auch einige Spieler den Verein. So hat sich der FC Altenhagen bereits von Ediz Kurnaz und Arben Kraznic getrennt. »Das hat einfach nicht gepasst. Wir wollen jetzt charakterlich eine Mannschaft formen, die bereit ist, unseren Weg mitzugehen.

 

Die erste Fußballmannschaft ist ein Aushängeschild des Vereins. Darum handeln wir jetzt«, betont Wolfgang Hering.

Trainer wird auch in der Rückrunde Daniel Diekmann sein. Er soll aber einen zweiten Mann an die Seite gestellt bekommen, der nach und nach die Aufgaben von Diekmann übernimmt. Grund: Im Sommer 2014 wird Daniel Diekmann in der FCA-Vorstand aufrücken und die Position des Fußball-Obmanns übernehmen.

 

Prominenten Besuch gab es zuletzt auch einige Male beim Training. Arminias Ex-Profi Mamadou Diabang tauchte plötzlich in Altenhagen auf und wurde gerüchteweise schon als Sensationstransfer gehandelt. Doch daraus wird nichts, wie Wolfgang Hering versichert:

»Momo Diabang ist ein Kumpel von unserem Spieler Bayamba Belombo. Darum hat er ein paar Mal beim Training zugeguckt.

Das war's auch schon.« Der 34-jährige Senegalese, der von 2000 bis 2003 für den DSC Arminia stürmte, musste Ende 2012 als Spieler des VfB Lübeck seine Karriere wegen eines Knorpelschadens beenden. Seitdem ist Momo Diabang Sportinvalide.

 

Wichtige Information

Hier finden Sie uns

FC Altenhagen-Bielefeld
Milser Str. 132
33729 Bielefeld

Kontakt

Telefon: +49 0521 391054

E-Mail:

FCAVorstand@fc-altenhagen.de

Bankverbindung

Sparkasse Bielefeld

BIC

SPBIDE3Bxxx

IBAN

DE24480501610020142873

und

Volksbank Bielefeld-Gütersloh e.G.

BIC

GENODEM1GTL

IBAN

DE17478601251401900100

 

Gläubiger Nr.

DE02ZZZ00000676314

 

Vereinsregister Nummer

Amtsgericht Bielefeld

VR 1674

 

Berufsgenossenschaft

VBG 06/2165/9367

 

Finanzamt

Bielefeld-Außenstadt

349/5996/0711

 

NEU

349/5902/0137

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

Administratoren:

 

FCA-Jugendförderverein

rsieweke@fc-altenhagen.de

FCA-Jugend

nstern@fc-altenhagen.de

FCA-Senioren/Altherren

N.N. z.Z. bitte Kontakt über Vorstand

FCA-Sicherheitsbeauftragter

lbeutling@fc-altenhagen.de

Kinder-/J.-schutzbeauftragter

N.N. bitte z.Z. Kontakt über Vorstand

Gesamt

whering@fc-altenhagen.de

 

FCA-Jugendförderverein
 
unterstützt die Jugendarbeit
 
des FC Altenhagen

 

Kontakt unter

 

Rainer Sieweke

 

0162-1000322

Berufliche Bildung

 

Öffnungszeiten

 

FCA Vereinsgaststätte

 

Mo-Fr von 17.30-22.00

und

Sa-So von 12.00-18.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Altenhagen-Bielefeld e.V.