FC Altenhagen-Bielefeld e.V.
FC Altenhagen-Bielefeld e.V.

Noch viel Arbeit für den neuen Trainer Ay!

Am heutigem Sonntag musste unsere 1. Mannschaft beim Tabellenvorletzten TuS Jöllenbeck II antreten. Zur Halbzeit stand es 1 : 1. Im zweiten Abschnitt zog der FCA mit 4 : 2 davon. Leider reichte es auch diesmal nicht zum Sieg, da der Gegener Jöllenbeck II in den letzten Minuten zwei Tore machte und das Spiel 4 : 4 aus ging.

Wieder zwei verschenkte Punkte!

Kommenden Sonntag spielt unsere Mannschaft um 15.00 Uhr Zuhause gegen den VfL Ummeln.

Zeichen stehen auf Trennung!

Die Zusammenarbeit mit dem Trainer unserer 1. Mannschaft, Nuh Saka, ist heute beendet worden!

NEUER Trainer -ab sofort- Aziz Ay (Vorstellung folgt!)

Unbefriedigende Situation

Nach erneuten zwei Pleiten ( FTuS Ost  vs  FCA  3 : 1 und FCA  vs  SC Peckeloh II  1  :  4) aus den vergangenen Meisterschaftsspielen unserer 1. Mannschaft war der Rutsch in den Tabellenkeller unaufhaltsam.

Am kommenden Sonntag kann der FCA sein wirkliches Gesicht gegen TuS Jöllenbeck II zeigen.

Gespannt wird man auch sein dürfen, welche Lehren aus den beiden vergangenen Niederlagen durch den Trainer gezogen werden.

Der FCA sucht einen weiteren E-Jugendtrainer!                     Kontakt: 0163-9021560 (JL Müller)

Bei Facebook gibt es uns nun auch!

Hallen-Stadtmeisterschaft Bielefeld

Gruppenauslosung vom 25.09.2017

 

Gruppe 6

spielt am 28.12.2017 in der Sporthalle Sennestadt Süd die Vorrunde aus!

 

Tus Dornberg

VfL Theesen

VfR Wellensiek

SV Gadderbaum

FC Altenhagen

Zusammenfassung der Pflichtspiele unserer 1. Mannschaft

FC Altenhagen  vs  TuS 08 Senne I      2  :  3

FC Altenhagen  vs  TuS Brake  2  :  5

FC Altenhagen  vs  TuS Jöllenbeck  1  :  2   -Pokalspiel-

SpVg Heepen    vs   FC Altenhagen  2  :  4

FC Altenhagen  vs  BV Werther   3  :  0

 

Nach sieben Spieltagen mit 10 Punkten auf Platz 9 mit 17:15 Toren als Aufsteiger ist man zufrieden!

 

8. Spieltag

 

FTuS Ost Bielefeld  vs  FC Altenhagen  .....kommender Sonntag 15.00 Uhr

1. Mannschaft des FCA

Ergebnisse vom Wochenende!

Leider mussten beide Herrenmannschaften an diesem Wochenende eine Niederlage hinnehmen. 

 

Die 1. Mannschaft verliert unglücklich 2:1 in Versmold (Torschütze: Marcel Funke)

 

Die 2. Mannschaft verliert nach hartem Kampf, gegen eine starke Mannschaft vom FC Delta am Ende etwas zu deutlich mit 3:8 (Torschützen: 2x Lukas Specht, Mizgin Önen)

1. Pokalrunde ist erfolgreich gespielt!

Pokalspiel am 23.08.2017

 

SV Gadderbaum   vs   FC Altenhagen   0  :  3

 

In der 2. Pokalrunde trifft der FCA auf den TuS Jöllenbeck (Termin Mitte Sept. 2017)

Senioren-Ergebnisse vom WE!

FC Altenhagen  vs  SC Babenhausen   1  :  1  (1:1)   z.Zt. Tabellenplatz 4

 

FC Hilal Spor II  vs  FC Altenhagen II   1  :  2  (0:1)  z.Zt. Tabellenplatz 3

Unterstützung im sportlichen Bereich durch

2. -stellvertr.- Fußball-Obmann

 

Sascha Leuchtmann

 

0175-7274125

 

 Mail:  sleuchtmann@gmx.net

Sehr guter Saisonstart der Senioren!

FC Altenhagen II  vs  FTuS Ost Bielefeld II    5  :  4   (4  :  2)

 

SV Ubbedissen  vs  FC Altenhagen   1  :  3   (1  :  1)

Neuigkeiten am FCA Sportplatz!

NEUE Sitzmöbel an der Futterbude!

NEUE Garage für unseren Rasen-Robomäher!

Die Spielerakquise für unsere Seniorenmannschaften ist abgeschlossen!                               

Siehe Button: FCA-Senioren

Der FC Altenhagen schließt mit der Joma Sport S.A. -Spanien- eine Kooperation in Sachen Sportbekleidung ab!

Als erster Nutznießer dieser Kooperation wurde unsere 1. Mannschaft mit einem 20er Satz Trainingskleidung (Regenjacke, Sweat-Shirt, Sporthose, T-Shirt und Strümpfe) ausgestattet. Dazu kommen 2 neue Sätze Trikots in orange/schwarz und schwarz/schwarz für die Kreisliga-A-Saison 2017-2018.

Ziel ist es: den gesamten FCA-Verein mit Joma Sportbekleidung auszustatten, so dass ein einheitlicher Wiedererkennungswert entsteht.

 

Joma ist ein spanischer Hersteller von Sportartikeln mit Hauptsitz in Portillo (Toledo).

 

Joma rüstet z.B. FC Getafe, FC Granada, RCD Espanyol Barcelona,

                               DSC Arminia Bielefeld

                               aus.

Instandsetzung des Rasenplatzes!

Dieser bleibt bis zum 07.08.2017 gesperrt!

Das neue FCA Echo Nr. 8 ist online! -Siehe unter FCA Echo-

Aufstieg!!!

ins Kreis-Oberhaus -Kreisliga A-

 

Einen Spieltag vor Ende der laufenden Saison 2016-2017 sicherte sich unsere 1. Mannschaft nach grandioser Rückrunde den Meistertitel in der Kreisliga B 1.

 

Nach dem Abstieg vor drei Jahren aus der Kreisliga A (nach 2 Jahren Bezirksklasse und 8 Jahren Kreisliga A) baute unser Fußball-Obmann Ridvan Ece eine völlig neue Mannschaft, die einfach nur Spaß am Fußball hat und nicht auf materielle Dinge schaut, zusammen.

 

Unser Weg bestätigte sich nunmehr als richtig, denn die Jungs haben eine tolle Saison gespielt und steigen verdient auf. Mit dem Trainer Nuh Saka und seinem Spielführer Justus Schmieder wurde Loyalität gelebt und alle anderen zogen mit.

 

Der ganze FC Altenhagen freut sich über dieses positive Ereignis!

 

Im Osten von Bielefeld geht die Sonne wieder auf!!!“

 

Siehe Bilder von der Aufstiegsfeier!

Gut besuchte                                    FCA-Jugendversammlung

Am 09. Mai 2017 fand erstmals eine Jugendversammlung unserer Jugendabteilung statt. Über 100 FCA-Jugendliche ab dem Alter 12 Jahre und einige Eltern unserer Kinder unter 12 Jahre wohnten der Vorträge unseres Jugendleiters Uwe Müller bei.

Stichworte waren: laufende Saison, kommende Saison, Jugendtrainer inkl. Betreuer, Veranstaltungen, die noch bis zum Jahresende anstehen.

Weiterhin wurde aus der Runde der anwesenden Jugendlichen Altersvertreter -A-D-Jugend- in den Jugendvorstand -siehe Vorbericht- gewählt. Das Ganze wurde durch unseren Justiziar RA Kay Landwehrmann rechtlich betreut. Der erstmals besetzte Jugendvorstand wird sich der Aufgabe annehmen, eine Jugendsatzung -die sich in die Gesamtsatzung des FCA  integriert- im Jahr 2017 zu entwickeln.

 

Unser Jugendleiter Uwe Müller konnte verkünden, dass die FCA-Jugend-Familie kurz vor der Schallgrenze 200 Mitglieder (Ist: 199) steht. Ein Viertel unserer Kinder und Jugendlichen haben Immigrationshintergrund und entwickeln sich sehr positiv im Vereinsleben bzw. in ihren Alterteams.

 

17 verschiedene Nationen treten unter den Farben des FCA mittlerweile in ihrem Sport Woche für Woche an!

 

Aus dem einstigen klassischem Dorfverein entwickelt sich so langsam ein Verein mit Strukturen und einem wieder erkennbaren Gesicht -FCA Vorstand/FCA Förderverein/FCA Jugendabteilung und natürlich unserer größten Ressource, den Mitgliedern.

 

Dazu kommt mittlerweile auch die kompakte Sportanlage: Rasenplatz (Neubau 2019), dem kleinen Kunstrasen-Sportplatz, Parkplätze, Vier Kabinen, 2 Duschanlagen, SR-Kabine, Sportkleidungs-Waschraum, ein Trainerbüro und einer Vereins-Gastronomie.

 

FC Altenhagen/JFV-Ostercamp 2017

In der Nachosterwoche führte unser JFV wieder sein obligatorisches Ostercamp für Kinder und Jugendliche, die im Ortsteil Altenhagen wohnen, durch!

 

Über 50 Kinder und Jugendliche starteten am Oster-Dienstag mit ihrem Vier- Tagesprogramm, wie bewege ich mich, wie halte ich einen Ball unter Kontrolle, welche Ausdauer habe ich und wie integriere ich mich in einer Gruppe!

 

Betreut wurden die Kinder und Jugendlichen durch erfahrene Vereinstrainer, die oftmals über die spielerische Ebene Zugang zu den TeilnehmerInnen erreichten.

 

Allen -Kinder, Jugendliche und Trainer und der sozialen Betreuung durch unseren Förderverein- machten die vier Tage Spaß, denn neben dem sportlichen Engagement war auch das Wetter einigermaßen annehmbar.

 

Das Tagesprogramm fand immer um 09.30 bis 16.00 Uhr inkl. der nötigen Pausen -Flüssigkeitsaufnahme und gemeinsames Mittagessen- statt.

 

Am 1. Tag wurde jedem TeilnehmerIN ein Spielmaterial -Fußball- und eine Trinkflasche ausgehändigt, so dass die Teilnahmevoraussetzungen bei allen gleich war.

 

Der finanzielle Rahmen war im Vorfeld schon durch unseren JFV, Einholung von Spenden, abgesichert.

 

Der FCA Vorstand bedankt sich bei allen Gönnern, dem JFV,  bei allen Ausführenden und dem Organisator Uwe Müller, der das Camp wiedermal erfolgreich durchgeführt hat.

 

FCA Jugendförderverein errichtet eine neue Bewirtungshütte!

Der FCA-Jugendförderverein errichtete am vergangenen Samstag eine neue Bewirtungshütte auf dem FCA-Sportgelände! In dem Zuge wurde auch die FCA-Infotafel außerhalb der Einfriedung neu plaziert.

 

Die Hütte soll dem FCA auch als Kassenhäuschen dienen.

 

Allen ehrenamtlichen Helfern sei Dank für die geleistete Arbeit!

FCA Altliga sucht Spieler!!!

Die FCA Altliga Mannschaft sucht Unterstützung im Alter zwischen 40-50 Jahre!

Der Verein möchte  zur nächsten Hallensaison eine ü 40 und eine ü 50 Mannschaft ins Rennen schicken!

Training im Winter -Oktober - März in einer Sporthalle, April - September- auf dem vereinseigenen Kunstrasenplatz.

 

Interessierte melden sich bitte unter Thomas Kaufmann 0175-8776429

Der FC Altenhagen wächst weiter!!!

Durch den stetigen Zuwachs an Kindern und Jugendlichen

(z. Zt. um die 200) bedarf es im FCA neuer Strukturen, um einen modern aufgestellten Verein funktionieren zu lassen.

 

Die Führung im Jugendbereich -Jugendvorstand- stellt sich neu auf:

 

Jugendleiter : Uwe Müller, 0163-9021560, Uwe_Müller2@gmx.de

 

 

Sportlicher Leiter : A-C Junioren + C-Juniorinnen : Lukas Specht, 0176-60334278

                                                                                               Lukasspecht@icloud.com

 

Sportlicher Leiter : D-G Junioren + Bambinis : Friedrich Woywod, 0176-64071173

                                                                                      fwoywod@arcor.de

 

Jugend-Spielkoordinator : A Jugend-Bambinis : Michael Dux, 0152-24061226

                                                                                         Mi-Dux1@t-online.de

 

Medienbeauftragter Jugend : Niklas Stern, 0177-8206059

                                                      nik-stern@t-online.de

 

Finanzen im Jugendbereich: FCA-Jugendförderverein e.V.

                                                     Maik Bökenkamp, 1. Vorsitzender,  0175-5912552

                                                     Maiknrw@bitel.net

 

FCA Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung des FC Altenhagen findet am Montag, dem 20.03.2017 ab 19.00 Uhr im FCA Vereinsheim statt.

 

Der Vorstand bittet um rege Beteiligung!

Unsere ü40 erreichte zum 4 . Mal die

Play-off Runde!

Bereits zum viertenmal erreichte unser ü40 die Bielefelder Play-off Spiele um den Stadtmeister bei den ü40 Altligamannschaften !

 

Der ganze Verein freut sich über den Erfolg unserer Oldies!

 

Die Daumen werden gedrückt, für den 05.03.2017 um 12.30 Uhr steigt das Spiel gegen die Ü 40 des VfR Wellensiek!

 

Der FC Altenhagen richtet ab März 2017 eine weitere Herren-Mannschaft nach dem Norweger Modell (9er Mannschaft) in der Kreisliga C ein!                      Interessierte Spieler wenden sich bitte an unseren F-Obmann Ridvan Ece unter der Tel. 0176-64026591

Ab März 2017 werden einige Veränderungen im geschäftsführenden Vorstand umgesetzt!

1. Vorsitzender Wolfgang Hering

2. Vorsitzender Lutz Sandmann

1. Kassierer Lars Jerrentrup

2. Kassierer Thomas Kaufmann

1. Schriftführer Matthias Strehl

2. Schriftführer Walter Nendza

1. Fußball-Obmann Ridvan Ece

2. Fußball-Obmann vakant

1. Jugendleiter Uwe Müller

2. Jugendleiter Lukas Specht und Friedrich Woywod

 

Die Veränderungen stehen deshalb an, da unsere langjährigen und verdienten Vorstandsmitglieder Thomas Kaufmann und Walter Nendza baten in die 2. Reihe gehen zu dürfen!

 

Die Jahreshauptversammlung hat diesen Vorschlag zum Vorstandswesen am 20. März 2017 akzeptiert/gewählt!

Neue Spieler füllen zur Rückrunde den Kader der 1. Mannschaft auf!

Klaus Schiz kommt von SG Schweicheln zurück

Marcel Aust kommt von SV Brackwede

Abdulsamad Saoudia kommt vom VfL Schildesche

Kevin Müller rückt aus der II. Mannschaft nach

Hakan Hüner kommt von TV Herford

 

 

 

 

 

wünscht der FC Altenhagen seinen Mitgliedern,

Sponsoren und allen

Altenhagenern!

Bielefelder Hallen-                                      Stadtmeisterschaften                                                                                                                    Ein sehr positives Fazit kann der FCA bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft ziehen!                       In der Vorrunde "Tabellenplatz 2" vor Dornberg!                                                    In der Zwischenrunde punktgleich mit dem TuS Jöllenbeck, der in die Endrunde einziehen durfte aufgrund des besseren Torverhältnisses!            Gratulation an unsere Spieler und Trainer für die sehr guten Ergebnisse!                                                                                                                                                                                                                     Wer mehr wissen möchte:                                                        http://www.fupa.net/liga/bielefelder-hallen-fussball-stadtmeisterschaft

Der FC Altenhagen wünscht allen Anhängern ein friedvolles, besinnliches Weihnachtsfest !

Eine erfolgreiche Hinrunde gespielt!

Unsere 1. Mannschaft hat mit 40 Punkten eine durchaus erfolgreiche Hinrunde in der Kreisliga B1 gespielt. Nur das Torverhältnis und einem Punkt konnten die Brackweder, die Hinrunde, besser gestalten.

Fazit: durch die guten Leistungen stehen weiterhin alle Türen offen, einen Aufstieg in die Kreisliga A anzustreben.

Der FCA wird sich diesbezüglich über den Winter noch mit 3-4 Spielern verstärken.

 

Das gestrige Nachholspiel gegen TuS Eintracht II Bielefeld wurde mit 5 : 1 gewonnen!

Weihnachtsfeier unserer II. Mannschaft

Die II. Mannschaft des FCA wird am kommenden Freitagabend, dem 16.12., ihre Weihnachtsfeier im FCA-Vereinslokal durchführen.

 

Nachholspiele der Senioren vom  04.12.2016

I. Mannschaft

 

FC Altenhagen I  vs  TuS Eintracht Bielefeld II   am  Dienstag, den 13.12.2016 -19.30 Uhr

 

II. Mannschaft

 

VfB Fichte Bielefeld II  vs  FC Altenhagen II , am Mittwoch, den 14.12.2016 -19.30 Uhr

Das neue ECHO ist da !                                                                              -siehe unter Echo -                            

WAHNSINN!!!

Der FC Altenhagen-Bielefeld e.V. freut sich auf den

 

200.000 Klick!

 

Danke für das von Ihnen gezeigte Interesse an unserem Verein!

Unser Fußball-Obmann Ridvan Ece bekommt Unterstützung!

Stellvertretender Fußball-Obmann

 

Matthias Strehl

 

Tel.  0521-2994324

 

Mail: post@matthias-strehl.de

Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh e.G. ; Geschäftsstelle Heepen und der              FC Altenhagen-Bielefeld e.V. starten eine gemeinsame Zusammenarbeit!

Im Zuge der in drei/vier Jahren geplanten Rasen-Sportplatz-Baumaßnahme des FCA starten die beiden Partner eine gemeinsame Zusammenarbeit in Form der Finanzierung der Großbaumaßnahme!

Ein wesentlicher Punkt ist die frühzeitige Sicherung -über die hauseigene Bausparkasse Schwäbisch Hall- der zur Zeit angebotenen Zinsen!

Kommendes Wochenende ist         Jugend-Wochenende!

Vom 26.08.-28.08.2016 finden auf dem FCA-Sportgelände verschiedene Jugendturniere mit ca. 50 Mannschaften statt.

 

Der FCA-Jugendförderverein sorgt für eine gute Bewirtung an den Tagen!

 

 

                      Unsere Kinder und Jugendlichen

 

                        freuen sich über Ihren Besuch!

Spielberichte unter:                              FCA-Spielberichte Senioren!

Die fünf Vorbereitungsspiele unserer      I. Mannschaft sind gespielt!

SV  Sende II  vs  FC  Altenhagen          0:0 TuS Brake II  vs  FC Altenhagen          2:9 VfR Wellensiek II vs  FC Altenhagen  0:5  Rot-W. Bielefeld vs FC Altenhagen    1:4   SV Gadderbaum vs FC Altenhagen   2:0               

A-Juniorenspieler gesucht!

Der FCA sucht noch einige A-Juniorenspieler der Jahrgänge 1998/99 für die anstehende Saison 2016/17.

 

Der FCA bietet:

qualifizierten Trainer

zuverlässigen Betreuer

Naturrasenplatz

Kunstrasenplatz

Wohlfühlgelände FCA mit sauberen Kabinen, Duschen, Parkplätzen und gastronomischen Ambiente!

 

Bei Bedarf gibt es Hilfestellung zum Führerschein!

Eine Fahrschule steht im engen Kontakt mit dem FCA!

 

Kontaktaufnahme:

Jugendleiter Uwe Müller 0163-9021560

 

Es tut sich etwas in der Sommerpause!

Neben der jährlichen Rasen-Sportplatzrenovation -einsanden, lochen, einsäen- wird im Juli 2016 noch eine dritte Garage zur Lagerung von Sportgeräten eingerichtet!

 

   W  i  r         

                     sind dabei!!!

 

      Jugend-Saisonabschlussfest

 

                 am Samstag, den 18.06.2016

 

ab 16.00 Uhr auf dem Altenhagener Sportplatz

 

Bewirtung durch den FCA Jugendförderverein

 

......davor ab 11.00 Uhr spielen sechs Kita's aus

 

Baumheide, Heepen, Brake und Altenhagen

 

um den Kita-Cup des Amtes Heepen!

 

        Siegerehrung durch den Bezirksbürgermeister Holm Sternbacher

Das neue Echo ist da!!!                                                                                     Siehe unter Button: FCA-ECHO

Die Renovationszeit unseres Natur-Rasenplatzes -Platzsperre- steht ab dem 20. Juni bis Ende Juli 2016 an! Training findet in dieser Zeit ausschließlich auf dem Kunstrasenplatz statt!

Ab der Saison 2016/2017

 

NEUER Trainer unserer 1.Mannschaft

 

ab dem 01.07.2016

 

Nuh Saka

 

Tel.  0151-50662710

Schade: schon wieder eine Veränderung im Seniorenbereich!

Vor gut vier Wochen informierte uns unser 1. Mannschaftstrainer darüber, dass er ein Auslandsangebot angenommen hätte. Somit uns ab dem 01.06. 2016 nicht mehr zur Verfügung stände!

Der FCA bedankt sich für die vorzügliche sportliche Arbeit bei dem Sportfreund Uwe Beck! Uwe hat es mit seiner Leidenschaft geschafft, aus einer heterogenen Gruppe eine Mannschaft zu formen, die sportliche Erfolge -5. Tabellenplatz- erzielt hat.

Der FCA wünscht Uwe Beck für seinen weiteren Weg alles Gute!

 

Nachdem sich der erste Schock verzogen hatte, ging unser Fußball-Obmann Ridvan Ece auf Trainersuche. Aus mehreren Angeboten filtrierte sich Nuh Saka als neuer Trainer unserer 1. Mannchaft heraus!

Nuh ist ein ehemaliger Spieler unser 1. Mannschaft, der den FC Altenhagen aus seinen alten Tagen her gut kennt. Mit ihm will der FCA in den nächsten Jahren eine stabile Seniorenmannschaft -aus Eigengewächsen- entwickeln!

Dazu wünscht ihm der FCA alles Gute!

 

Saisonabschluss bei den Senioren!!!

Das letzte Heimspiel der laufenden Saison 2015-2016 steht am kommenden Sonntag, dem 22.05.2016 auf dem Altenhagener Rasenplatz gegen SC 04/26 Bielefeld II ab 15.00 Uhr an!

 

Der FCA hofft auf schönes Wetter und ein spannendes Spiel zum Abschluss der Spielzeit !

 

Seinen Mitgliedern, Gönnern sowie interessierten Fußballzuschauern möchte der FCA ein kleines Dankeschön entgegenbringen:

 

Während des Spiel's und eine angemessene Zeit (gilt von 14.00 - 18.00 Uhr) danach sind die Preise für nachfolgende Speisen und Getränke wie folgt bei Vorlage der Eintrittskarte:

Brat-/Currywurst                         1,00 €

Pommes-frites                               0,50 €

Bier, 0,2 ltr.                                    0,50 €

Cola, Fanta , 0,2 ltr.                     0,50 €

Wasser, 0,2 ltr.                              0,40 €

Unsere C-Jugend stellt sich vor!

Trainer dieser Mannschaft

Marvin Sperber

Dominik Müller

Ein neuer Ballfangzaun wird  errichtet zwischen dem Naturrasenplatz und dem Kunstrasenplatz!                                           Eingesetzte FCA Mittel: 3.500 €

wünscht Ihnen der FC Altenhagen!!!

Die JHV des FCA beruft Ridvan Ece in den geschäftsführenden Vorstand!

In der am 18.03.2016 stattgefundenen Jahreshauptversammlung des FC Altenhagen wurde ein neuer Fußball-Obmann gewählt!

Die Vorstand schlug Ridvan Ece vor! Die Versammlung gab mit allen Stimmen dem Antrag statt.

Auf dieser Veranstaltung gaben der 1. Vorsitzende, der Fußball-Obmann, der Altligaleiter, der Jugendleiter und der Kassierer ihre Jahresberichte ab. Der Kassierer wurde durch die Mitglieder in seiner Kassenführung entlastet.

Weiterhin wurden eingereichte Anträge, wie z. B. Finanzierungsplanung  zum Bau des neuen Naturrasenplatzes in 3-4 Jahren verabschiedet.

Zum Schluss dankte der 1. Vorsitzende Wolfgang Hering seinen Kollegen im Vorstand anlässlich der guten Zusammenarbeit, den Trainern und Betreuern für ihren guten Job, den Eltern aus dem Jugendbereich für ihr Vertrauen, dass sie dem FCA entgegengebracht haben und zu guter letzt dem FCA-Jugendförderverein für die sehr gute Unterstützung im Jugendbereich!

 

Sind auf dem richtigen Weg!

 

Läuft......................nach der Verabschiedung mehrerer Seniorenspieler -die nicht zum Verein passten- hat sich über den Winter eine geschlossene Gemeinschaft gefunden, die für den FCA steht!

Die Erfolge im Mannschaftssport gehen nur über den Teamgeist und nicht über einzelne Ambitionen:

 

ICH bin ein sehr guter Fussballer!

                                      ICH brauche das, oder ICH muss das bekommen!

 

Der Vorstand bedankt sich beim Trainer der I. Mannschaft Uwe Beck, beim Betreuer Thomas Lehne und beim Trainer der II. Mannschaft und  FuO Ridvan Ece!

Einladung zur Jahreshauptversammlung !

Am Freitag, dem 18.03.2016 findet die FCA Jahreshauptversammlung in den Räumlichkeiten des FCA Vereinsheim ab 19.00 Uhr statt.

 

Alle Mitglieder sind dazu eingeladen!

Herzlichen Glückwunsch!

ü 40 Mannschaft Grüße

 

Lieber Sportkamerad Meik,

 

falls auf dem Marktplatz in Altenhagen jemals ein Denkmal errichtet wird, dann sicherlich von Dir!

 

Herzlichen Glückwunsch von Deinen ü 40 Jungs und dem Rest der FCA-Familie zu Deinem 50 jährigen Geburtstag!

Tolles Jugendwochenende in der             Altenhagener Sporthalle!

In der Zeit vom 06. Februar bis zum 07. Februar 2016 richtete der FC Altenhagen sein jährliches Hallen-Sportwochenende für die Jugend in der Altenhagener Sporthalle an der Kafkastraße aus!

 

Über 40 Jugendmannschaften aus der Region präsentierten sich mit ihren sportlichen Leistungen. Zahlreiche Zuschauer zollten den Kindern und Jugendlichen durch ihre Anwesenheit Respekt für ihr sportliches Können!

 

Uwe Müller , der Organisator, wurde durch den FCA-Jugendförderverein und Eltern von FCA Spielern bestens unterstützt, damit das Wochenende für die Jugendlichen ein spannendes, nachhaltiges Erlebnis wurde!

 

 

Renovation des Naturrasenplatzes

Ab dem 20 Juni 2016 bleibt unser Naturrasenplatz bis Ende Juli 2016 gesperrt!

Die jährliche Renovation wird von der Stadt Bielefeld durchgeführt!

1.Mannschaft startet morgen in die Vorbereitung!

Am morgigen Dienstag startet unsere "Erste" in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Saison 2015/2016. 

Dabei begrüßen wird der FCA auch einige neue Gesichter, die bereits bei den vergangenen Hallenturnieren am Ball waren. 

Der erfahrenste hiervon ist sicherlich Offensivakteur Sebastian Oschinski, der im Winter das Amt des 2.Mannschaft Trainers beim FC Sürenheide niedergelegt hat, und nun in der Bielefelder B-Liga wieder selbst aktiv ins Geschehen eingreifen wird. Aus seiner aktiven Zeit beim VFL Ummeln und dem Tus Hillegossen kennt er sich im Bielefelder Fußballkreis noch sehr gut aus. 

Ebenfalls vom FC Sürenheide wechselt Patrick Franz an die Milser Straße. Der 21 Jährige Innenverteidiger wird dabei helfen, die drittbeste Defensive der Liga weiter stabil zu halten. Auch im Bereich Standardsituationen hat der FC Altenhagen damit einen kopfballstarken und sicherlich auch offensiv torgefährlichen Abwehrakteur verpflichtet.

Als sehr guten Neuzugang muss man auch die Personalie Alexandre Zupp bewerten, der schnelle und torgefährliche Stürmer kommt vom B-Ligisten SW Sende 2 und bringt mit seiner Art und Weise Fußball zu spielen, sicherlich neue Qualitäten ins Angriffsspiel der orange-schwarzen.

Desweiteren sind die Verantwortlichen bemüht, in den nächsten Einheiten den ein oder anderen Trainingsgast dabei zu haben, ob es dabei aber zu weiteren Verpflichtungen kommt ist aktuell noch nicht absehbar. Lassen wir uns in diesem Falle mal überraschen!

 

Dem gegenüber stehen mit Servan Önen(Yek Spor Bielefeld) und Irfan Kolcu (Ziel unbekannt) auch zwei Abgänge gegenüber. Der Abgang von Önen war schon länger abzusehen, gehörte er doch schon längere Zeit nicht mehr zum Kader, in dem Fall Irfan Kolcu hatte man allerdings darauf gehofft, dass der erfahrene Abwehrmann beim FCA bleibt.

 

Aber auch vom aktuell besetzten Kader ist man absolut überzeugt. " Wir hatten ja vorher schon eine gute Mannschaft zusammen, konnten aber Ausfälle oft nur schwer kompensieren und waren in der Breite zu dünn aufgestellt" ist sich Beck sicher, in der Rückrunde mehr Alternativen aufbieten zu können.

" Wir haben nun eine längere Vorbereitung zusammen, in der wir größtenteils in den Schwerpunkten Verhalten bei eigenem Ballbesitz und Spiel in die Spitze arbeiten werden" ist er sich bewusst, dass man trotz der nur 23 Gegentreffer und stabiler Defensive aber oftmals zu harmlos im Spiel nach vorne agiert hat.

 

Wir wünschen der Mannschaft und dem Trainer/Betreuerteam für die Rückrunde alles Gute und viel Erfolg!

 

 

Die Saisonvorbereitung des                    FC Altenhagen findet auch in der Tönnies Arena statt!

Erstmalig dient der in 2015 neugebaute Kleinfeld Kunstrasenplatz des FCA seiner

1. Mannschaft als Wintervorbereitung, um gestärkt in die Rückrunde 2015-2016 starten zu können.

 

Die Spieler des FCA dürfen sich aber noch auf etwas Besseres freuen:

zu zwei Vorbereitungsspielen bittet der FCA seine Gegner

 

-Victoria Clarholz und GW Varensell-

 

am 29.01.2016 und am 12.02.2016 jeweils ab 20.30 Uhr in die Tönnies Arena.

 

Die Tönnies Arena ist das einzigste Stadion im weiten Umkreis, das beheizten Kunstrasenbelag über die Wintermonate bietet. Winterlicher Besuch durch Mannschaften wie DSC A. Bielefeld, Schalke 04, Paderborn gehören in das Arena Portfolio

 

Damit sind dem Kreisligaverein FC Altenhagen diesjährig Möglichkeiten geboten, die ihres Gleichen suchen!

 

Den Vorbereitungsplan unserer 1. Mannschaft können Sie unter dem Button

http://www.fc-altenhagen.de/fca-spielberichte-senioren/

einsehen!

Der FC Altenhagen-Bielefeld e. V.   wünscht allen Mitgliedern und Sponsoren einen guten Start ins neue Jahr 2016!

NEUSTRUKTUIERUNG des Seniorenbereiches

Mit sofortiger Wirkung wird Ridvan Ece das Vorstandsamt des 1. Fußball-Obmannes im FC Altenhagen übernehmen! Zu dieser Entscheidung sah sich der FCA Vorstand aufgefordert, da unser langjähriger Spielertrainer Ridvan Ece aufgrund seiner schweren Verletzung -Oberschenkelhalsbruch- aus Fürsorge schweren Herzens vom aktiven Sport Abstand wahren muss!

Das Amt des Fußballtrainers unserer 1. Mannschaft wird Sportfreund Uwe Beck -bisher schon kommissarische Übernahme- ausüben!

 

Die Mitglieder des FC Altenhagen wünschen Ridvan Ece immer ein gutes Händchen in der Leitung unseres Seniorenbereiches!

1. Fußball-Obmann

 

Tel. 0162-8369725

 

E-Mail: rece@fc-altenhagen.de

Trainer 1. FCA Mannschaft

 

Tel. 0173-5191683

Zurück in der Erfolgsspur -Erste gewinnt 3:1!

 

Es war ein extrem spannender und nervenaufreibender 12. Spieltag der Kreisliga B , indem nach abwechselungsreichem Verlauf am Ende die fußballerisch bessere Mannschaft vom FCA das Spiel mit 3:1(1:1) für sich entscheiden konnte.

Von Anfang weg in einem auf Ballbesitz ausgelegten 4-2-3-1 System erspielten sich die Gäste von der Milser Straße ein optisches Übergewicht und kontrollierten die ersten 45 Minuten. 

Die Gastgeber von SCE Bielefeld wurden ihrerseits nach Ballgewinnen im Mittelfeld in den Gegenstöße brandgefährlich. 

Die erste große Chance des Spiels, hatte nach guter Kombination durchs Mittelfeld der anschließend freigespielte Robin Kerker. Der FCA Kapitän verfehlte aus 10 Metern halblinker Position jedoch das Tor sehr knapp. 

Im Anschluss wurde das Auslassen dieser Chance direkt bestraft, als ein langer Ball in den FCA Strafraum segelte, Irfan Kolcu sich als letzter Mann nur noch mit einem Foulspiel zu helfen wusste und Glück hatte "nur" die Gelbe Karte gezeigt zu bekommen. 

Den berechtigten Foulelfmeter konnten die Gastgeber eiskalt verwandeln und führten somit zwar nicht unverdient aber dennoch überraschend mit 1:0.

Es dauerte allerdings nur 3 Minuten, da war die Beck/Ece Truppe direkt wieder im Spiel.

Nach feiner Kombination über den linken Flügel brachte Emin Zhadaev den Ball scharf auf den zweiten Pfosten, wo der heute stark spielende Artjom Petchenko die Nerven behielt und den Ball unhaltbar im Netz versenkte. 

Kurz vor der Pause hatte Neuzugang Sergej Krassmann die größte Möglichkeit zur Führung, aber etwas zu überrascht traf er alleine vor dem Tor stehend den Ball nicht richtig und so ging es mit dem 1:1 in die Halbzeit.

Nach einer kurzen Pausenansprache ging es in eine turbulente zweite Hälfte.

Die rot-weißen Gastgeber spielten nun frühes Pressing, womit der Gast aus Altenhagen anfangs nicht so recht klar kam. Man ließ sich nun in einigen Situationen zu tief hinten reindrängen, und kam erst nach 55 Minuten wieder so richtig ins Rollen. 

Als der Schiedsrichter 20 Meter vor dem Tor auf Freistoß für Altenhagen entschied, gab es im Anschluss an eine unübersichtliche Situation die gelb rote Karte Ampelkarte für einen Akteur der Gastgeber. Diese zweifelhafte Entscheidung brachte nun unnötige Unruhe ins Spiel, und jede Entscheidung des Schiedsrichters wurde immer wieder diskutiert. 

Zum Glück wurde aber auch noch Fußball gespielt.

Es lief die 60 Minuten als der FCA nach wieder gelöster Handbremse im Offensivspiel, in Person von dem stark aufspielenden Marcel Funke das erlösende 2:1 erzielen konnte. 

Mit der Führung im Rücken stand man nun tiefer, verteidigte den Vorsprung und lauerte auf den Einen entscheidenden Konter. 

In der 72. Minute lief dann eben dieser Konter über Nazim Kaplan, der alleine aufs Tor zu laufen konnte und vom gegnerischen Schlussmann festgehalten wurde. 

Der bereits gelb verwarnte Torhüter wurde in dieser Situation vollkommen zurecht vom Platz gestellt und sorgte für doppelte Überzahl des FC Altenhagen in der Schlussphase. 

Mit dem nun größeren Raum konnte der FCA allerdings wenig anfangen, entweder ließ man sich in der Defensive zu sehr unter Druck setzen oder aber spielte die zahlreichen Kontermöglichkeiten nicht clever genug aus. 

Nach 80 Minuten war dann aber leider auch für den ersten orange-schwarzen frühzeitig Feierabend.

Emin Zhadaev wurde bereits in der 1.Halbzeit erstmals verwarnt und konnte 10 Minuten vor dem Ende, nach absichtlichem Handspiel den Weg unter die Dusche suchen. 

3 Minuten später war es dann Irfan Kolcu , der allerdings in einer sehr umstrittenen Entscheidung des Schiedsrichters, mit Gelb-Rot den Kunstrasen an der Schillerstraße ebenfalls vorzeitig verlassen musste. 

Dies war der Weckruf für die Gäste sich nun endgültig die Belohnung für ein gutes Auswärtsspiel abzuholen. Nach einem schnellen Konter scheiterte Nazim Kaplan im ersten Versuch, den Nachschuss verwandelte der agile Sergej Krassmann dann aus kurzer Distanz sehr kaltschnäuzig und sorgte für große Erleichterung auf Seiten der Gäste. 

Auch in den letzten 5 Minuten ergaben sich weitere Möglichkeiten das Ergebnis hochzuschrauben , die aber allesamt ungenutzt blieben. 

 

Am Ende eines teilweise hektischen Spieles stand am Ende ein verdienter Auswärtssieg für den FCA. 

Die Mannen von SCE Bielefeld hielten lange Zeit gut dagegen, spielten auch nach den Platzverweisen weiter gefällig, aber die Jungs vom FC Altenhagen hatten heute den Willen und auch die nötigen Mittel um das Spiel für sich zu entscheiden!

Auch aufgrund der vielen vergebenen Torchancen blieb das Spiel bis zum Ende spannend.

 

In einer Woche geht es für den FCA dann wieder im heimischen Stadion weiter , man empfängt am kommenden Sonntag die Mannschaft von Tus Eintracht Bielefeld II.

Anstoß an der Milser Straße ist dann um 15.00 Uhr. 

Krassmann is back!

Ab sofort verstärkt das FCA Eigengewächs unsere 1.Mannschaft in der Kreisliga B.

Sergej Krassmann war zuletzt für die U19 vom VFB Fichte Bielefeld in der Landesliga aktiv und konnte dort reichlich Erfahrung sammeln. " Die Zeit bei Fichte hat mir geholfen mich zu entwickeln und ich konnte wertvolle Erfahrungen sammeln." erklärt der 20 Jährige.

Beim FCA ist man froh den talentierten Offensivspieler kurzfristig verpflichtet zu haben.

"Der Junge bringt für die B-Liga eine super Qualität mit, wenn wir es schaffen ihn schnell zu integrieren und er körperlich zulegen kann, wird er schnell zu einer guten Waffe" ist Trainer Uwe Beck vom Neuzugang überzeugt.

 

Willkommen Zuhause Sergej , die FCA Familie wünscht dir und deiner Mannschaft viel Erfolg!

Sommer-Impressionen                           vom FCA-Sportgelände

       Ein großes Dankeschön an die Sportbegeisterten vom FC Altenhagen!

20 Monate

ist diese Homepage des

FC Altenhagen im Netz!

 

Wir steuern in den nächsten Tagen auf den

 

100.000

 

Klick!

Der FC Altenhagen-Bielefeld e.V. bedankt sich bei seinen treuen Fan's!

Trainingsauftakt unserer 1. Mannschaft

.............hat stattgefunden!

 

Im ersten Vorbereitungsspiel konnte unsere 1. Mannschaft beim FC Herford mit 3 : 1 als Sieger vom Platz gehen!

 

Bilder folgen!

Das neue Kleinfeld-Kunstrasen des FCA!

Super Anblick, den Kleinen macht es sichtlich Spaß auf dem Kunstrasen!

Wichtige Information

Hier finden Sie uns

FC Altenhagen-Bielefeld
Milser Str. 132
33729 Bielefeld

Kontakt

Telefon: +49 0521 391054

E-Mail:

FCAVorstand@fc-altenhagen.de

Bankverbindung

Sparkasse Bielefeld

BIC

SPBIDE3Bxxx

IBAN

DE24480501610020142873

und

Volksbank Bielefeld-Gütersloh e.G.

BIC

GENODEM1GTL

IBAN

DE17478601251401900100

 

Gläubiger Nr.

DE02ZZZ00000676314

 

Vereinsregister Nummer

Amtsgericht Bielefeld

VR 1674

 

Berufsgenossenschaft

VBG 06/2165/9367

 

Finanzamt

Bielefeld-Außenstadt

349/5996/0711

 

NEU

349/5902/0137

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

Administratoren:

 

FCA-Jugendförderverein

rsieweke@fc-altenhagen.de

FCA-Jugend

nstern@fc-altenhagen.de

FCA-Senioren/Altherren

N.N. z.Z. bitte Kontakt über Vorstand

FCA-Sicherheitsbeauftragter

lbeutling@fc-altenhagen.de

Kinder-/J.-schutzbeauftragter

N.N. bitte z.Z. Kontakt über Vorstand

Gesamt

whering@fc-altenhagen.de

 

FCA-Jugendförderverein
 
unterstützt die Jugendarbeit
 
des FC Altenhagen

 

Kontakt unter

 

Rainer Sieweke

 

0162-1000322

Berufliche Bildung

 

Öffnungszeiten

 

FCA Vereinsgaststätte

 

Mo-Fr von 17.30-22.00

und

Sa-So von 12.00-18.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Altenhagen-Bielefeld e.V.